Donnerstag, 4. Juli 2013

Veggie-Day: Tomaten - Feta - Blätterteigteilchen

Diesmal auf der Karte: Tomaten-Feta-Blätterteigteilchen und Zucchini-Feta-Täschchen (die so lecker waren, dass sie es noch nicht mal auf ein Bild geschafft haben vor dem Verzehr). 
Blätterteig ausrollen, Saure Sahne mit Kräutersalz würzen und auf den Teig streichen, Tomaten schneiden und drauf legen, Basilikum, Feta und Pfeffer darüber. Für etwa 20 Minuten in den Ofen und schon ist's fertig


Für die Zucchini-Feta-Blätterteigtäschchen einfach eine rote Zwiebel fein würfeln, Saure Sahne, gewürfelte Zucchini, Feta, Thymian und Pfeffer mischen, auf quadratische Blätterteigstücke, dann die Enden zusammen schlagen und auch etwa 20 Minuten in den Ofen.

Kommentare:

  1. Oh, das muss ich mir gleich mal merken, oder speichern. Irgendwas jedenfalls! Das schaut irre lecker aus!
    Müsste mir da nur etwas einfallen lassen, den Blätterteig zu ersetzen, das passt bei mir nicht ins Abspeckprogramm. hihi

    Danke für die Anregung und die leeeecker aussehenden Bilder! =)

    Liebe Grüße,
    die Alltagsheldin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht kann man den Blätterteig auch einfach ganz weglassen und nur die Tomatenscheiben mit dem Feta kurz in den Backofen :)

      Löschen