Montag, 23. März 2015

DIY: Wölkchengirlande aus Wischlappen


Ein hübsches, super leichtes Näh-DIY: Eine Girlande aus Wölkchen. Als ich vor ein paar Wochen verschiedene Putzutensilien gekauft habe, ist mir spontan diese Idee gekommen. Die Baumwoll-Wischlappen waren zu verlockend :)

Und so geht's:
  1. Wolken auf einen Wischlappen (doppelt zusammen gelegt) zeichnen,
  2. mit Nahtzugabe ausschneiden, 
  3. bis auf eine kleine Öffnung rundum nähen.
  4. Das Wölkchen auf rechts drehen 
  5. und mit Watte stopfen.
  6. Die Öffnung zunähen. 
  7. So oft wiederholen, bis man genug Wölkchen hat.
  8. Dann nur noch auffädeln. Oder zu einem Mobilee verbasteln.


Keine Kommentare:

Kommentar posten