Sonntag, 17. November 2013

Advent, Advent...Adventskalender DIY



Alles was man braucht:
  • 12-24 Klopapier-Rollen (ich habe die Rollen halbiert)
  • weiße Farbe
  • Butterbrotpapier
  • etwas festerer Karton
  • für Deko: bunter Bastelkarton, einen silbernen Stift 
  1. Die Klopapierrollen halbieren (am besten geht das mit einem sehr scharfen Messer, mein erster Versuch mit einer Schere hat leider in einer Katastophe geendet und die Rolle war danach nicht mehr zu verwenden :D) 
  2. Die Rollen mit weißer Farbe anmalen und trocknen lassen.
  3. Quadrate aus dem Butterbrotpapier schneiden (etwa 4x4 cm, so dass es auf die Rollen passt)
  4. Die Papierquadrate auf die Rollen drücken, dann den Rand der Rollen mit Kleber bestreichen und die "vorgestanzten" Papierquadrate drauf drücken.
  5. Wenn alles gut angetrocknet ist, das Papier zurecht schneiden
  6. Dann habe ich alle Rollen befüllt und anschließend aus dem festeren Karton "Deckel" zurecht geschnitten um die Rollen hinten zu schließen. 
  7. Jetzt geht's an die Deko, aber das sei jedem selbst überlassen :) Ich habe die Rollen einfach auf Karton geklebt und mit lilanen und blauen Sternchen verziert. (Der Kalender ist für zwei, deshalb auch zwei Zahlen auf der 6 und der 24) 
Inspiriert zum Kalender wurde ich übrigens vom Blog Morning Creativity und seinem Toilet Paper Roll Christmas Calender und Inspiration für die Sterne habe ich bei Christina von Ellies Handmade gefunden, die mir die perfekte Anleitung dafür weitergegeben hat vom Blog Navucko :) Tausend Dank dafür nochmal, liebe Christina!




Mein Adventskalender ist mit dabei bei der Adventskalendersammlung bei The Purple Frog :) Hier klichen für mehr Adventskalenderinspiration


Kommentare:

  1. Liebe Carla, das ist eine klasse Idee. Vielen Dank fürs Verlinken bei meiner Adventskalenderliebe. Bitte füge deinem Post noch einen Backlink auf meine Linkparty hinzu. Liebe Grüße, caro

    AntwortenLöschen