Samstag, 25. Mai 2013

Schieetwetter und Hefezopf

Schonwieder ein erstes Mal: Hefezopf. Liebe ich, aber habe ich mich noch nie ran getraut. Heute herrscht Regenwetter, ich habe noch Hefe da und wahnsinnig Lust auf Hefekuchen mit Butter. Also, zack, zack, Hefe, Mehl, Zucker, Ei, Butter und Milch zusammen geknetet und zugedeckt. Gefrühstückt. Geknetet, geflochtet und nochmal gehen lassen. Ab in den Ofen für eine halbe Stunde und....mhhhh....es duftet herrlich in der Wohnung.




Kommentare: